Tambourin de Béarn

Mehr Infos zum Instrument
Tambourin de Béarn
Bordun-Akkorde

Tambourin de Béarn

Tambourin de Béarn
Mittelalterliches Bordun-Instrument, mit Klöppel geschlagen oder gezupft, diente dem Einhandflöten-Spieler als gestimmtes Rhytmusinstrument zur Selbstbegleitung.
4 Gruppen von je 3 Saiten auf Grundton-Quint-Oktave, gestimmt in den Tonarten d-g-f-c
Gebaut von Gertraud Umlauft, Anfang 1980er