Streichpsalter

Mehr Infos zum Instrument
Streichpsalter
Hugo Spechtshart von Reutlingen, Maria muoter rainiu mait (um 1300)
Ausführende: Gertraud Umlauft

Streichpsalter

Streichpsalter:
Moderne Nachempfindung eines gestrichenen Psalters, dreieckige Form mit 25 Stahlsaiten, die zwischen den Wirbeln mit einem kurzen, bogenförmigen Streichbogen angestrichen werden. Der Klang ist sehr fein und hell. An der rechten Seite des Instrumentes befinden sich diatonisch gestimmte Stahlsaiten, links die entsprechenden Halbtöne, sodass man in allen Tonarten musizieren kann.
Gebaut aus einem Bausatz der Firma Petzold von Gertraud Umlauft, Mitte 1980er
Tonumfang c“-b“‘
Kleiner Bogen fix gespannt, in Form eines Bogensegments, gebaut von Gertraud Umlauft, frühe 1980er