Leonhard Paul

„Sehr geehrte Damen und Herren, wir bringen dieses Stück nicht zusammen“.

Schule: Gymnasium Keimgasse in Mödling

Beruf: Musiker (Posaune, Basstrompete), Arrangeur, Komponist, Lehrer -> Substitut bei den Wiener Symphonikern und im Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, Mitglied des Orchesters Wiener Akademie und des Ensemble Tonus, des Salonorchesters Alhambra und des Austrian Jazzorchestras. Mitbegründer der Bläsergruppe Mnozil Brass. Lehrer u.a. an den Musikschulen Mürzzuschlag und Tulln; seit 2005 hat er den Lehrauftrag an der Musikuniversität Wien für Blechbläserkammermusik, Barockposaune und Schwerpunkt Popularmusik Posaune.

Berufung: Musik & MNOZIL BRASS (http://mnozilbrass.at/)

Publizierte Kompositionen:

http://mnozilbrass.at/

Neue Musik in Niederösterreich – 2019:
[haße:luft]

„artist in residence“ 2019: Leonhard Paul – Posaunist, Arrangeur und Schauspieler