Günther Mohaupt

„Ich komponiere, weil mir noch Musik fehlt. Ich möchte mich keinem Stil unterordnen, weil ich jeden Tag etwas anderes empfinde und ich auch viel ausprobieren möchte“.

http://www.guenther-mohaupt.at/

Schule: Gymnasium Untere Bachgasse

Beruf: Komponist, Chorleiter, Projektleiter, Regisseur, Sänger, Lehrer

Berufung: Gründer und Obmann des Veranstaltungsvereines AUDITE- Freunde der Musik; Chorleiter: Vocal Ensemble Mödling, Art Ensemble, Festspielchor Steyr, Ensemble Audite; Musikalische Kinderprojekte DISSIMO, Moderator der Kinderkonzerte der Sinfonietta Baden, Lehrer an der Musikhauptschule Gumpoldskirchen

Publizierte Kompositionen:

  • Die verpasste Chance des Pontius Pilatus (Oratorium für 2 Soli, Chor und Kammerorchester)
  • Der seltsame Krieg – La guerra strana (Oratorium für 3 Soli, Chor und Orchester)
  • Anfang – Der 1. Tag der Schöpfung (Oratorium für Chor und Orgel)
  • SinnLos (für Chor und Streichorchester)
  • Chorlernstücke: Wo? (Übungsstück zur Quart), Nebel (Übungsstück zum Halbton), …
  • Viechereien: 4 tierische Chöre mit Klavierbegleitung (Hahnenkampf, Fliege, Rache des Elefanten, fliegender Frosch)
  • Chorwerke: Nachtlied, Waldsee, Es sitzt ein Vogel,…Schulstücke für verschiedenste Besetzungen, Kindersingspiele, Musicals, Kabarettsongs, Waldesstimmen (Lieder von Günther und Wolfgang Mohaupt)…

Bühnenwerke:

  • Keine Angst Maria (Musical in 2 Teilen / 1990)
  • Die Meuterei auf der Bounty (Musical in 2 Teilen / 2000)
  • Bremer Stadtmusikanten (Kindersingspiel / 2002)
  • Schneewittchen (Kindersingspiel / 2003)
  • Obstsalat (Forummusical / 2009)
  • Wüstenplanet (Forummusical / 2010)
  • Neufassung 2013 Planet des Lichts, Ameisenstraße (Forummusical / 2011)
  • Verkehrsinsel (Forum-musical / 2012)
  • Wunschmaschine (Forummusical / 2013)
  • Im Land der Geister (Kindermusical / 2014)
  • Five o’clock Tea (Forummusical / 2016)

Orchesterwerke, Chor-Orchesterwerke: 

  • Die letzten Sommertage (1996)
  • Waldsee (1999)
  • Eurondo (2001)
  • Sing die Lieder Deiner Feinde (2002)
  • Psalm (2005)
  • SinnLos (2007)
  • Präludium Nr. 1 für Streicher (2009)
  • Hexenberg (2010)
  • Gloria 15 (2015)
  • Pax in Terra (2016)

Projekte an Schulen (www.dissimo.at): Klassische Werke als Spiel-Mit-Theater für Kinder aufbereitet, Bilder einer Ausstellung, Peer Gynt Suite, Moldau, Hexenberg, Opernwerkstatt.

Der erste Tag der Schöpfung, Oratorium für Chor und Orgel, Othmarkirche, Mödling
 
 
 
„Hexenberg“ von Günther Mohaupt Mo-46, Europahalle, Mödling